Über Gerberei

Skotan Gerberei  AG ist eine der größten und ältesten Gerbereien in Polen, die für ihre 150-jährige Geschichte und Erfahrung in gerben berühmt ist.

Der Hauptteil der Produktion sind Kalbs-, Schweins- und Rindsleder, die für Schuhindustrie hergestellt werden.

GESCHICHTE

Skotan Gerberei wurde im Jahre 1859 von einem Tschechischen Migranten, Dawid Spitzer, gegründet. Am Anfang war es eine Werkstatt, in der von verschiedenen Rohmaterialien Leder für Schuh- und Möbelindustrie hergestellt wurden.

Im Laufe der Zeit wurde die Werkstatt in eine Gerberei umgewandelt.

Um das Jahr 1928 wurde eine Gesellschaft „Spitzer-Sinajberger“ gegründet, die zu einer weiteren Entwicklung der Gerberei beigetragen hat.

Im Jahre 1906 gab es bereits 38 Mitarbeiter, die täglich ca. 160 Rindsleder hergestellten. Vor Beginn des Zweiten Weltkrieges waren es 150 Mitarbeiter tätig.

Nach dem II Weltkrieg wurde die zerstörte Gerberei wiederaufgebaut und in PZPS-Kombinat eingegliedert. Erst 1989 wurde sie wieder unabhängig.

1996 debütierte die Gerberei an der Börse und 2001 geht sie in privates Eigentum.

2005 beginnt das selbstständige Handeln als Skotan Gerberei GmbH, nachdem sie von Skotan AG ausgegliedert wurde.

Heutzutage ist die Gesellschaft eine der größten Unternehmen in Polen, die Kalb-, Schweins- und Rindsleder in höchster Qualität herstellt und exportiert.

AKTUALNOŚCI

Vom 20. bis 22. September 2016 Garbarnia SKOTAN GmbH nimmt in LINEAPELLE Internationale Ausstellung für Leder in Mailand teil.

Sie sind herzlich willkommen unserem Stand Nr V3 in 9P Halle zu besuchen.
http://www.lineapelle-fair.it/tools/catalogo-lineapelle/espositore.php?iq=39zou&ediz=91

Weitere Informationen
http://www.lineapelle-fair.it/en

ANGEBOT

Skotan Gerberei ist auf Kalbsledernherstellung für luxuriöses Schuhwerk, Bekleidung und Accessoires spezialisiert.

Darüber hinaus bieten wir qualitätsvolle Schweinsleder für Vorderfutter und Schweinsspaltleder.

Im Angebot finden Sie außerdem ein breites Sortiment an Rindsledern.

Von uns hergestellten Leder für Schuhwerk, Bekleidung und Accessoires sind von höchster Qualität. Sie werden von einem polnischen Rohmaterial hergestellt, das weltweit für einen der besten gehalten wird.

Im Hinblick auf die Dicke (maximal 1.2 mm) sind unsere Leder ein gutes Angebot für Hersteller von hochqualitativen Damenschuhen. Ein Teil von unseren Ledern, insbesondere dickeren, ist sehr gut für luxuriöse Herrenschuhe geeignet.

Um den Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden, bieten wir eine Vielfalt an Farben und Sortiment.

Kalbhälften- Vitello befriedigen diejenigen Hersteller, die nach einem Kompromiss zwischen Preis und Qualität suchen. Diese Leder sind weiterhin als Rohmaterial für höchstqualitativen Schuhe geeignet, weil deren Herstellung an ähnlicher Technologie beruht, als bei Kalbleder.

Accessoires- Halbleder sind eine günstigere Alternative zu Kalbledern.

Bei einem angemessenem Preis können auch hohe Anforderungen befriedigen werden.

Die größte Vielfalt an Sortiment: Breite Farb- und Ausarbeitungspalette, z. B. Elefantenhaut, Sand- oder Erbsenmuster, in Dicken ab 2 mm, und vor allem in verschiedenen Weichheiten- von ganz weichen (BNMB, BSNF) bis zu harten und festen (BBOX, BBRB).

Diese Leder können sowohl in der Schuh- Industrie, als auch bei Herstellung von Accessoires benutzt werden.

Futterschweinsleder und Schweinsspaltleder werden am häufigsten als Schuhpolsterung benutzt.

Die Anwendung vom echten Leder ist bei Herstellung der Schuhfutter ein wichtiges Faktor, das die komfortable Schuhnutzung bedingt.

Wir empfehlen Futter in einer Standarddicke von 0,5-0,7 mm, sowohl beim Ober-, als auch Spaltleder.

Bei Herstellung von Schweinsledern werden Rohmaterialien in höchster Qualität benutzt, was sehr wichtig für Qualität der Endprodukte ist.

Wir erfüllen die Wünsche unserer Kunden bezüglich Farben, Ausarbeitung, Dicke und weiteren Parametern.

IMPRESSUM

Postanschrif

SKOTAN Gerberei AG

43-430 Skoczów, Fabryczna-Str. 10; POLEN

Amtsgericht in Bielsko-Biala, Wirtschaftsabteilung VIII

Landesgerichtsregister: 0000714953; Steueridentifikationsnummer 5482456119

Wirtschaftsregister (REGON): 240193875

Stammkapital 2.805.350,00 zł.

Sekretariat

Assistentin des Vorstands

Daria Tomaszko

 +48 33 47 98 551

882 483 721

 +48 33 47 98 511

skotan@skotan.com.pl

Manager der Technischen Abteilung,

Zbigniew Jesionek

 +48 33 47 98 543

606 535 722

z.jesionek@skotan.com.pl

Buchhaltung

Direktorin für Finanzverwaltung und Buchhaltung

Beata Klimowska

+48 33 47 98 554

795 506 316

b.klimowska@skotan.com.pl

Versorgungsabteilung

Direktorin für Versorgung

Anna Bujok-Sikora

 882 740 139

 a.bujok-sikora@skotan.com.pl

Produktionsabteilung

Direktor für Produktion

Ryszard Kocoń

604 799 872

r.kocon@skotan.com.pl

Handelsabteilung

Direktor für Handel

Wojciech Zadara

600 436 629

w.zadara@skotan.com.pl

Stellvertretende Direktorin für Versorgung

Krystyna Jaczkowska

 662 021 701

 k.jaczkowska@skotan.com.pl

Stellvertretender Direktor für Produktion

Zygmunt Kowala

 795 110 953

 z.kowala@skotan.com.pl

Stellvertretender Direktor für Handel

Władysław Gabzdyl

692 441 484

w.gabzdyl@skotan.com.pl

Qualitätsmanager,

Marek Pasterny

606 957 600

m.pasterny@skotan.com.pl